top of page

Ballade des äußeren Lebens / Hugo von Hofmannsthal

Ballade des äußeren Lebens

Hugo von Hofmannsthal


Und Kinder wachsen auf mit tiefen Augen,

Die von nichts wissen, wachsen auf und sterben,

Und alle Menschen gehen ihre Wege.

 

Und süße Früchte werden aus den herben

Und fallen nachts wie tote Vögel nieder

Und liegen wenig Tage und verderben.